Dein wichtigstes Projekt im Leben, bist du selbst

Dein wichtigstes Projekt im Leben, bist du selbst

Viele Menschen richten ihre Aufmerksamkeit nicht auf sich selbst und ihre Gedanken, ihre Gefühle, und die Stimme ihres Herzens, sondern fokussieren sich auf ihre Mitmenschen und das, was im Außen geschieht. Sie laufen vor sich und ihren eigenen Gedanken und Gefühlen davon und sind unruhig und rastlos und auf der ständigen Suche nach dem Sinn ihres Lebens und leiden an ihren Mitmenschen und an den Zuständen der Ereignisse im Außen. Sie weigern sich Verantwortung für ihr Tun und Handeln zu übernehmen, betrachten sich als Opfer der Gesellschaft und suchen die Schuldigen für ihre Missstimmungen. Dabei merken sie oft gar nicht, dass sie sich von sich selbst immer weiter entfernen und sie verpassen es, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen und nach eigenen Wünschen und Vorstellungen zu gestalten.

Wir wurden so erzogen, uns nicht allzu wichtig zu nehmen und die eigenen Befindlichkeiten hinten an zu stellen, denn es galt als egoistische Selbstoptimierung. Dabei verkümmert etwas in uns, denn es steht unserer Selbstentfaltung und Selbstliebe im Wege. Derjenige, der sich für sich selbst und das was in seinem Leben geschieht interessiert und einsetzt, schenkt seinem Leben ein hohes Maß an Lebensqualität und wird dadurch zufriedener und ausgeglichener. Wer es schafft, die Verantwortung für sich und sein Leben zu übernehmen und sein Herz für die Liebe zu öffnen, ist wohlwollend auch seinen Mitmenschen gegenüber. Er ruht in sich und das strahlt er auch nach Außen. Durch die gewonnene Eigenständigkeit gewinnt er immer mehr Selbstvertrauen und ist weniger abhängig von der Meinung und den Launen seiner Mitmenschen. Er ist in der Lage sich selbst zu reflektieren und sein Leben nach seinen eigenen Wünschen und Vorstellungen zu gestalten und wird dadurch zu einem guten Vorbild für andere Menschen.

Das könnte dich auch interessieren



Füge ein Kommentar hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *