30 Wege, um einen richtig guten Tag zu haben

30 Wege, um einen richtig guten Tag zu haben

1. Ohne Grund einfach mal Lächeln
2. Ein ausgiebiges Schaumbad nehmen
3. Einen Spaziergang in einer Gegend unternehmen, in der Du noch nie gewesen bist, auch wenn es regnet
4. Einen alten Menschen im Park ansprechen und mit ihm ein Gespräch über frühere Zeiten beginnen
5. An etwas arbeiten (Kunstwerk, Business-Plan)
6. Einen Freund anrufen
7. Eine längere Pause einlegen als sonst
8. Hilfe annehmen, die man sonst abgelehnt hat oder Hilfe anbieten
9. Ausmisten und Platz schaffen
10. Lieblingsmusik hören und laut mitsingen
11. Früh schlafen gehen in frischer Bettwäsche
12. TV, Internet und Radio auslassen
13. Nein sagen, wo man sonst ja sagte, weil man sich nicht traute
14. Bequeme Kleidung tragen
15. Etwas in Angriff nehmen, was schon lange liegen geblieben ist
16. Pläne schmieden
17. Etwas leckeres kochen und das Essen in Ruhe genießen
18. Eine Kerze anzünden
19. Wohlbefinden steigern, sich etwas gönnen
20. Tanzen gehen
21. Einen guten Film im Kino anschauen
22. Sich mit einem Buch ins Bett kuscheln und Telefon und Klingel abschalten
23. Etwas früher aufstehen, um gemütlich frühstücken zu können
24. Einem lieben Menschen einen Brief schreiben
25. Eine Reise planen
26. Das Auto stehen lassen und zu Fuß gehen
27. Einem Menschen sagen, dass man ihn mag
28. Sich ein Stück Schokolade oder Kuchen gönnen
29. Sich Zeit für sein eigenes Hobby nehmen
30. Sich eine Massage gönnen

Das könnte dich auch interessieren



Füge ein Kommentar hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *